Umfragen zufolge sollen die Gründe dafür eher im ethischen als im ernährungsphysiologischen Bereich zu finden sein. Dr. Uwe Romberger arbeitet mit 5 Kollegen in einer Kleintierpraxis in Regensburg. Sie arbeitet derzeit an ihrer Promotion im Bereich der Tierernährung und berät den Hersteller Vegdog, der sich auf veganes Hundefutter spezialisiert hat. Jüngstes Beispiel dafür wäre die aktuelle Warnmeldung der amerikanischen Lebensmittelbehörde FDA und der Universität Davis (Kalifornien) bezüglich betont getreidefreier Futtermittel mit hohem Anteil an Hülsenfrüchten und/oder Kartoffeln. | Mehr. Neue Artikel, Infos und Tipps einfach per Mail. Je länger ein vegan oder vegetarisch ernährter Hund ohne Zugabe der Aminosäuren L-Carnitin oder Taurin lebt, umso größer ist sein Risiko, an linksseitiger Herzerweiterung zu erkranken. Prof. Jens Bülte ist Professor für Wirtschaftsstrafrecht in Mannheim. Es gibt veganes Trockenfutter und Ergänzungsmittel, die alle Nährstoffe abdecken. Gewaltige Mengen klimaschädlicher Gase gehen auf das Konto der "Veredelung" pflanzlicher landwirtschaftlicher Produkte zu Fleisch. Ich leite gemeinsam mit meiner Frau Christine das "Tiergesundheitszentrum Regensburg" und die Praxis für tierärztliche Betreuung von Windhundrennen, Schlittenhunden sowie Ausstellungen und Hundesportveranstaltun-gen "eventVet". "Man kann einen Hund vegan ernähren, ohne dass dieser einen Mangel erfährt. Warum ich so überzeugt bin? | Mehr, Veganer essen kein Fleisch, soviel steht fest. Ich denke nicht, dass das jemals systematisch untersucht worden ist, halte es aber für gut möglich, dass unter Hundehaltern, die ja in der Regel nicht nur Hunde-, sondern auch ganz allgemein Tierfreunde sind, der prozentuale Anteil von Vegetariern und Veganern eher noch etwas höher ist als in der Restbevölkerung. Davon profitieren kriminelle Tierhalter. Auch für Welpen, Junghunde und kranke Hunde - zum Beispiel mit Bauchspeicheldrüsenproblemen oder Nierenerkrankungen - würde er in seiner Praxis solche veganen Futterrationen gestalten, so Dr. Romberger. Wenn die Futterrationen gut und ausgewogen gestaltet sei, so Tierarzt Dr. Romberger weiter, würden sie von Hunden sehr gerne gefressen. |, Professor Dr. Volker Quaschning vergleicht den Wasserverbrauch für ein Kilo Rindfleisch mit dem Bedarf an Wasser für eine Batterie im Elektroauto. Googelt man "Hundefutter vegan", stellt man fest, dass es keinen Mangel an entsprechenden Futtermittelangeboten gibt. Hunde vegan ernähren? der Hund so im Schnitt mindestens braucht. Und eine vollwertige, vegane Ernährung für den Hund selbst zusammen zu stellen, könnt Ihr gleich wieder vergessen. Wie sind die Erfahrungen eines Tierarztes? Erfahren Sie, was dafür und dagegen spricht, den Hund vegetarisch zu ernähren. Doch das ist keine gute Idee. Seit einigen Jahren sorgt ein verhältnismäßig neuer Trend für Gesprächstoff: Sollte man seinen Hund vegan ernähren? Hat man sich erst einmal dazu entschlossen seinen Hund vegan zu ernähren, ist ein Gang zum Tierarzt Pflicht. Die Beweggründe können ganz unterschiedlich sein: Ethische Überlegungen sind ein wichtiger Faktor – viele Konsu- ... Wir ernähren uns und unsere Hunde seit Anfang 2015 konsequent vegan. Die gleiche Aussage kann man sinngemäß und beispielsweise auf einen Husky und einen Chihuahua anwenden. Dies (und viel mehr) beschreibt der Autor Matthias Wolfschmidt in "Das Schweinesystem". Mein Mann und ich ernähren uns vegan und möchten auch unsere beiden Siberian Husky-Hunde, 10 und 12 Jahre alt, auf vegane Ernährung umstellen. Der wichtigste Grund ist wohl die Ablehnung von Tierquälerei! Einigen veganen Tierhaltern stellt sich zwangsläufig auch die Frage, ob Sie ihren Hund oder Katze auch vegan ernähren sollten. Manche denken, dass ein Hund gar nicht vegan ernährt werden könne. Hunde können also vegan ernährt werden, allerdings müssen Mineralstoffe und Vitamine, die Hunde sonst über ihre normale Nahrung zu sich nehmen, dazu gefüttert werden. Bei 12 Millionen Hunden allein in Deutschland ein wichtiges Thema! Über den Daumen gepeilt ernähren sich etwa 5 Prozent der Deutschen vegetarisch, maximal 1 Prozent vegan. Jetzt eintragen (jederzeit abbestellbar): Hinweis: Die auf diesen Seiten veröffentlichten Informationen können eine persönliche Beratung nicht ersetzen und dienen nicht für Diagnosezwecke oder als Therapieanweisung. |, Freiheit und Gerechtigkeit auch für Tiere – das ist für viele Veganer ein wichtiger Grundsatz. Wenn eine vegane Ernährung also alle Bedürfnisse der Hunde deckt und von ihnen gerne angenommen wird - dann kann das offenbar ein guter Beitrag zum Schutz von Tieren und Umwelt sein. Es kann sein, dass die vegane Ernährung für euren Hund nicht die richtige Ernährungsform ist. Doch wie sieht es aus mit Haustieren, die bei Veganern leben? Prof. Jens Bülte ist Professor für Wirtschaftsstrafrecht in Mannheim. Wer seinen Hund vegan ernähren möchte, der stößt oftmals schon in der Überlegungsphase ebenso auf euphorische Befürworter wie auf leidenschaftliche Gegner. Um der unbequemen Wahrheit direkt ins Auge zu sehen: Im Moment ist es nun mal leider so, dass irgendwann das halbe Amazonasbecken abgeholzt sein wird und dass irgendwo auf der Welt sogar Menschen sterben müssen, damit Bello auch ja mit Fleisch maximaler Qualität ernährt wird, und das ist in meinen Augen ein schwer erträglicher Gedanke. Der Trend zur rein pflanzlichen Ernährung beim Menschen steigt stetig. GooglePlus teilen. Diese Entwicklung geht darüber hinaus leider auch noch mit der empört-verächtlichen Ablehnung von "Abfällen" als Bestandteil der Hundenahrung einher. „Einen Hund vegan zu ernähren, ist nicht artgerecht!“ – „Ihr zwingt dem Tier eure Ideologie auf!“ – „Wenn der Hund frei entscheiden könnte, würde er doch Fleisch essen!“ – „Das arme Tier!“ Das sind recht häufig anzutreffende Meinungen zu vegan ernährten Hunden. Aber (ABER!!! Einen Inuit kann man mit der für mexikanische Aztekenabkömmlinge passenden Nahrung ziemlich zügig ins Grab bringen, und umgekehrt. „Darf ich meinen Hund vegetarisch oder vegan ernähren?“ ... Wenigstens wird ein Tierarzt im Artikel genannt: „Einige schwören sogar auf Veganismus bei Hunden wie zum Beispiel der Tierarzt und Hundebesitzer Dr. med. In den hochentwickelten und im Überfluss lebenden Industriegesellschaften mit ihrer in meinen Augen fast schon närrisch anmutenden Vergötterung des Hobby-Hundes geht aber nun seit einiger Zeit der Trend um, dass Hunde maximal fleischlastig ernährt werden sollen. ... Hund und Katze vegan ernähren? Denn die Behörden schauen zu oft weg. Über den Daumen gepeilt ernähren sich etwa 5 Prozent der Deutschen vegetarisch, maximal 1 Prozent vegan. Diese Zahlen sind erschreckend! Von Ralph Rückert, Tierarzt. In der Natur würde sich ein Hund nur von Pflanzen ernähren wenn es wirklich ums Überleben geht. Immer mehr Menschen ernähren nicht nur sich vegetarisch oder vegan, sie wollen auch ihren Haustieren kein totes Tier servieren. Wirksame Kontrollen sind die Ausnahme. Von klein an wollte ich Tierarzt werden. Manche Hunde würden sich regelrecht auf das vegane Futter stürzen. Ist es artgerecht, den Hund vegetarisch oder vegan zu ernähren? Uwe Romberger. Ihr Erfahrungsbericht über vegane Hundeernährung hat mich sehr angesprochen. Hundehalter, die ihre Hunde vegetarisch ernähren möchten, bitten wir darum unbedingt Folgendes zu beachten: Wer seinen Hund über einen längeren Zeitraum ausschließlich vegetarisch ernährt, darf dies nur auf Basis eines wissenschaftlich erstellten Rationsplans tun. Aber sollte sich auch Hund vegan ernähren? Mehr dazu hier! | Mehr, Nutztiere in Deutschland erleiden Höllenqualen, während ihre Produkte als "gesund" vermarktet werden. Jetzt fühle ich mich definitiv darin bestätigt, dass Hunde vegan ernährt werden können. Wer sich rein pflanzlich ernährt, will oft auch sein Haustier vegan ernähren. Im Interview mit Vegpool kritisiert er, dass kommerzielle Tierhalter in Deutschland nur selten für Tierquälerei belangt werden. Aber gebt bei entsprechender Neigung den diesbezüglichen Forschungsbemühungen Zeit und macht nicht Eure eigenen Hunde zu Amateur-Versuchstieren und damit zu Opfern Eurer eigenen Weltanschauung. Befürworter einer veganen Hundeernährung widersprechen: Der Hund habe sich seit Jahrtausenden an die Ernährung des Menschen angepasst. Alle drei Tierärzte waren der Ansicht, dass eine vegane Ernährung für Hunde bedarfsdeckend möglich sei.
2020 hund vegan ernähren tierarzt