Menu

Sportmedizin

Sportmedizin ist ein Teil der theoretischen und praktischen Medizin, die den Einfluss von Bewegung, Training und Sport sowie des Bewegungsmangels auf den gesunden und kranken Menschen jeder Altersstufe mit dem Ziel untersucht, die gewonnenen Erkenntnisse sowohl in Diagnostik und Therapie als auch in Prävention und Rehabilitation zum Wohle des Sportlers einzusetzen.

Sportler aller Leistungsklassen stehen traditionell im Fokus der Sportmedizin, doch erlangt in unserer von Bewegungsmangel geprägten Gesellschaft die gesundheitlich relevante „Erhaltungsdosis an Bewegung“ unter präventiven Gesichtspunkten zunehmende Bedeutung.

Die Sportmedizin beschäftigt sich ebenso mit den theoretischen und rehabilitativen Möglichkeiten von Sport sowie der Vorbeugung, Erkennung, Behandlung und Rehabilitation von Sportverletzungen und Sportschäden. Dabei bündelt die Sportmedizin das sportmedizinische Wissen zahlreicher medizinischer Fachrichtungen und Disziplinen im Sinne eines Querschnittfachs.

Im Rahmen unserer Praxistätigkeit behandeln wir folglich „Gelegenheitssportler“ genauso wie Vereinssportler und auch Leistungssportler. Wir betreuen derzeit die Handball-Bundesligaabteilung des TV Emsdetten.

Anschrift
Orthopädikum Rheine
Osnabrücker Str. 227
48429 Rheine
Telefon
(05971) 800180
Telefax
(05971) 8001830
E-Mail
info@orthopaedikum-rheine.de
Mo - Do
08.30 - 12.00 Uhr

Mo, Di, Do
15.00 - 17.30 Uhr

Fr
08.30 - 13.30 Uhr

Mo - Fr
zusätzlich nach Vereinbarung